Close

Dein Character

The way to be cool

Wie Deine Rolle entsteht

Wir basteln uns in in Deutschland ja gerne liebevoll unseren eigenen Charakter, den wir dann zu den jeweiligen Larps mitnehmen und über Jahre spielen und pflegen. Und dann gibt es immer mehr one-shot Larps mit Charakteren die von der Orga erstellt, verknüpft und zur Verfügung gestellt werden. Wir wollen ein bisschen Beides…

Am Anfang geben wir Dir eine kurze, stereotype Rollenbeschreibung, die erst durch Deine Mitarbeit zu einem Charakter wird. Die Rollenbeschreibung hat einen gender-neutralen Namen und ordnet diese grob in Gruppen ein. Diese Grundlagen können von Dir nicht verändert werden. Zusätzlich werden wir der Rolle ein paar sehr allgemeiner Charaktereigenschaften zuordnen. Diese sind als Orientierung und Ideengeber für Dich gedacht und können bei Bedarf einfach übernommen oder komplett verändert werden. Die Rolle ist hierdurch ohne weitere Arbeit bereits spielbar hat aber wenig Tiefe und keine Verknüpfungen.

Alle weiteren Eigenschaften die Deine Rolle zu einem Charakter werden lassen, wählst Du selbst über sogenannte PlugIns. Diese PlugIns sind in vier Kategorien unterteilt.

Kategorie 1. PlugIn

Hier findest Du Schlagworte in Form von Adjektiven oder kurzen Phrasen. Diese sollen Deinem Charakter zu ein paar Zielen, Träumen, Wünschen oder Macken zu verhelfen. Stöbere durch die Liste und schau was Deinen Kreativ-Nerv kitzelt.

Diese PlugIns sind so unspezifisch, dass sie durchaus von mehreren Teilnehmenden für deren Charaktere gewählt werden können. Ebenso könne ein, zwei, fünf oder zehn dieser Schlagworte gewählt werden. Verliere Dich aber nicht in zu vielen Dingen…

  • schau  Dir die Liste an 
  • wähle soviele Schlagworte wie Du magst 
  • spiel damit herum, assoziere frei und verändere 
  • andere Teilnehmende können diese PlugIns auch wählen 
Kategorie 2. PlugIn

Auch hier gibt es eine Liste. Dieses mal sind es aber kurze Geschichten. Manche sind nur ein Satz, manche sind etwas länger. Manche beinhalten sogar andere Rollen. Bei diesen darfst Du Dir andere Teilnehmende suchen, mit deren Charakter Dein Charakter durch diese Geschichte verknüpft werden soll. Denk daran, dass Du Dir mit anderen Personen einige werden musst; auch diese Personen haben Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen.

Die PlugIns dieser Kategorie sind etwas spezifischer und können nur in eine begrenzte Anzahl Charaktere integriert werden. Hast Du Dich also für einen dieser PlugIns entschieden, markiere ihn in der Liste als vergeben.

Auch diese PlugIns können in gewissen Grenzen und in Absprache mit den Beteiligten verändert werden.

Diese PlugIns sind optional. Du musst Dir keinen aussuchen, wir empfehlen aber auch, nicht mehr als zwei zu nehmen.


  • schau Dir die Liste an 
  • wähle einen, maximal zwei PlugIns 
  • markiere sie als vergeben 
  • kümmere Dich um Absprachen mit den verknüpften Teilnehmenden 
Kategorie 3. PlugIn

Diese PlugIns findest Du wiederum in einer Liste; allerdings nur als kurze Beschreibung, einem One-Liner, der Dich in den Kaninchenbau lockt.

Wähle vorsichtig und weise, wenn Du dieser Geschichte folgst, gibt es keine Veränderung und kein Zurück, da diese Geschichten starke Verknüpfungen enthalten.

Diese PlugIns können durchaus herausfordernd sein, sie können die Ausrichtung Deines Charakters möglicherweise verändern und sie binden Dich an andere Teilnehmende, mit denen Du Dich unter Umständen nicht oder nur geringfügig absprechen kannst.

Diese PlugIns sind optional, sie können nicht verändert werden und Du darfst maximal einen dieser PlugIns wählen.


  • schau Dir die Liste an 
  • sei mutig (oder verrückt) und wähle einen PlugIn 
  • markiere als vergeben 
Kategorie 4. PlugIn

Hier ist Platz für Deine eigenen kreativen Ideen. Du kannst Dir für Deinen Charakter oder mit anderen Zusammen für eine Gruppe von Charakteren etwas ausdenken.

Denk aber bitte daran: Wenn Du möchtest, dass andere Teilnehmende, NSCs oder die Orga irgendwie beteiligt sein sollen, musst Du mit diesen Personen entsprechende Absprachen treffen. 

Je mehr Du kommunizierst, desto wahrscheinlicher wirst weder Du noch andere enttäuscht.